geplanter Freizeitpark

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Güímar
In die Diskussion um den geplanten Freizeitpark bei
Güímar hat sich jetzt auch der neue Präsident der Regierungsverwaltung Alonso eingeschaltet.
Er ist der Meinung, dass das Gelände, welches die Abbruchhalde eines ehemaligen Steinbruches ist, so gut verwendet sei. Als landwirtschaftliche Fläche sei das Gebiet nicht zu nutzen.
Das Gelände ist 212.000 qm groß und befindet sich bei der TF1-beim Montana de Los Guirres.
PG-AR

Zurück