Glück gehabt

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Arona
Am ersten Weihnachtsfeiertag sperrte sich ein 63- jähriger Mann in Arona aus seiner Wohnung aus. Daraufhin wollte er gegen 2.10 Uhr nachts über sein Dach in seine Wohnungsteigen. Dies misslang, der Mann fiel etwa 4 Meter tief. Er hatte Glück im Unglück, denn im Krankenhaus wurden nur Prellungen festgestellt.
PG-AR

Zurück