Herzinfarkt-Patienten

Kanarische Inseln » von

TF-Süd-Guía de Isora
Im Januar 2014 wird im bekannten Hotel Abama bei
Guía de Isora ein neuartiges Herzzentrum seine Pforten öffnen.Hier können zwischen 30 und 50 Herzinfarkt-Patienten mit modernsten Geräten und Fachärzten betreut werden.
Der Präsident der Insel, Ricardo Melchior, ist begeistert von dem Projekt, welches mit vielen Rehabilitionsmassnahmen aufwartet.
PG-AR

Zurück