Hippiebewegung “Familia Arco de Iris“

Teneriffa / Buenavista del Norte » von

Die Hippiebewegung “Familia Arco de Iris“, welche bei Teno Alto kampiert und Vollmondparties feiert, erregt die Gemüter der Anwohner immer noch heftig.
Wie jetzt berichtet wird, haben die Nachbarn sogar auf dem zuständigen Gericht eine Klage gegen die unerwünschten Belagerer erstattet.
Auch ein Beschwerdebrief an den Präsidenten der Regierung, Paulino Rivero, wurde verschickt.
Man hofft hier auf ein schnelles Handeln der Autoritäten.
PG

Zurück