Hotel- und Gasstättenverbandes

Teneriffa / Santa Cruz » von

Der Vorsitzende des Hotel- und Gasstättenverbandes
rechnet mit einigen Millionen € an Ausfällen durch die fehlenden Gäste nach der Pleite der spanischen Fluggesellschaft Orizonia. Wie schon berichtet, fehlen dann rund 400.000 Gäste, insbesondere über den Sommer auf der Insel Teneriffa.
Dazu kommen noch weitere Probleme der Gesellschaft, das sind zum einen 500 Angestellte auf den Inseln, welche jetzt ohne Arbeit sind, sowie assoziierte Firmen.
PG-AR

Zurück