Kein Autoverkauf mehr auf der Straße

Kanarische Inseln » von

TF-Süd-San Miguel
Der Gemeinderat in San Miguel de Abona hat jetzt einstimmig beschlossen, gegen den Verkauf von Privat Fahrzeugen auf den Straßen und öffentlichen Plätzen vorzugehen.
Dieser Handel nimmt überhand. Überall stehen Autos mit Schildern herum und blockieren auch Parkplätze. Jetzt soll es Strafen von bis zu 1500€ geben. Auch wenn das Fahrzeug abgeschleppt wird kommen diese Kosten noch dazu.
PG-AR

Zurück