kein Geld mehr in der Kasse

Teneriffa / Santa Cruz » von

Gerade im Jahr des 60- jährigen Bestehens muss der Verband gegen den Krebs, kurz AECC, seinen Fahrdienst für die Kranken einstellen. Bisher wurden die Betroffenen zu Untersuchungen abgeholt und zu den Ärzten gefahren. Jetzt, da es auch keine Unterstützungen vom Staat mehr gibt, muss der Dienst eingestellt werden.Nicht einmal die rund 150.--€ für den Treibstoff sind mehr in der Kasse.
PG-AR

Zurück