keine Genehmigung für Feuerwerkskörper

Teneriffa / Santa Cruz » von

Der Bürgermeister der Stadt Santa Cruz de Tenerife informierte jetzt die Presse über die Ergebnisse bei den Ermittlungen über den schweren Unfall bei der Wahl zu Karnevalskönigin.
Einer der Designer hatte die Idee, die Show mit den Sprühfeuerwerkskörpern zu bereichern,dies war zwar optisch eine gute Idee, jedoch wurde dabei nicht über die Folgen nachgedacht.
Wie jetzt mehrfach berichtet wurde, gab es auch keine Genehmigung solche Feuerwerkskörper einzusetzen.
PG-AR

Zurück