keine Rettungsschwimmer

Kanarische Inseln » von

TF-Süd-Arona
Die Gemeinde Arona hat dieses Jahr erhebliche Probleme mit dem Strand bei Los Cristianos. Dort gibt es schon seit Jahresbeginn keine Liegestühle und seit Juli auch keine Rettungsschwimmer mehr.
Diese wurden schon seit dem vergangenen Jahr nicht mehr bezahlt, seit langem streiken sie schon in der Öffentlichkeit, um auf ihre Misere aufmerksam zu machen.
PG-AR

Zurück