Kanarische Inseln »

Von

Kupferdiebe in Arrecife verhaftet

Arrecife - Seit die Kupferpreise in die Höhe geschossen sind, gibt es immer mehr Kupferdiebe, die das wertvolle Metall von Baustellen oder aus diversen Installationen entfernen. So wurden jetzt zwei Männer in Arrecife verhaftet, die mehr als 30 Kilo Kupfer aus der Elektroanlage des Fußballplatzes San Francisco Javier in Arrecife mitgehen lassen haben. Die beiden 20jährigen hatten auf das schnelle Geld gehofft. Stattdessen landen sie jetzt erst mal vor dem Untersuchungsrichter

Zurück