Luxus-Tourismus

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Guía de Isora
Die Gemeinde Guía de Isora hat jetzt einen Plan für einen Luxus-Tourismus vorgelegt. Angeführt wird dieser schon durch die Abama Hotelanlage, welche jetzt erweitert wird, sowie von der Hotelkette Ritz Carlton. Beim Playa San Juan soll diese Luxus Zone entstehen. Man will dort im besten Klima Europas auch viele Freizeitangebote für die Besucher anbieten. Insgesamt stehen hierfür über 267.000 qm Bauland zur Verfügung. Dieses Gelände liegt derzeit noch brach.
Etwa 1200 neue Betten sollen dort entstehen, dies bedeutet auch neue Arbeitsplätze.
PG-AR

Zurück