mehr Grippefälle

Teneriffa / Santa Cruz » von

Gleich in der ersten Woche des neuen Jahres wurden bei den Gesundheitszentren mehr Grippefälle gemeldet.Es gab einen Anstieg von bis zu 23 Grippe kranken.
Im Schnitt gab es auf den kanarischen Inseln in den ersten Tagen des neuen Jahres 137,5 Fälle auf 100.000 Anwohner.
In der Provinz Asturien waren es im gleichen Zeitraum 149,7 Fälle an Krankmeldungen.
PG-AR

Zurück