mit einem Messer niedergestochen

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Granadilla
Vergangene Woche gab es bei Guia de Isora einen tragischen Zwischenfall. Dort wurde die Inhaberin eines Schmuckgeschäftes bei einem Überfall vom Täter mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt.Dank der aufmerksamen Nachbarn und des schnellen Eingreifens der 112 konnte die Frau dann schnell in ein Krankenhaus gebracht werden.
Der Vorfall ereignete sich am Freitag Vormittag gegen 11 Uhr.
PG-AR

Zurück