neue Ideen!

Teneriffa / Los Silos » von

Die Gemeinde Los Silos will auf Grund der schlechten wirtschaftlichen Lage vieler Anwohner die Besitzer von großen Ackerflächen, welche nicht genutzt sind, auffordern, diese den Arbeitslosen und sozial schwachen Menschen zur Verfügung zu stellen.
Man ist der Ansicht, durch den Anbau landwirtschaftlicher Produkte sei diesen Menschen geholfen. Wie berichtet wird, werden derzeit bei Los Silos nur rund 20% der Landwirtschaftsflächen genutzt.
PG-AR

Zurück