neue Kampagne vorgestellt

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Adeje
Der Bürgermeister von Adeje hat jetzt eine neue Kampagne vorgestellt, bei welcher es um die Sauberkeit in der Gemeinde geht. Dabei geht es auch um die Bürgersteige und Parkanlagen. Diese sollen von Hundekot befreit werden und die Hundehalter sollen im Falle der weiteren Verschmutzung zur Kasse gebeten werden.
Bei dieser Gelegenheit verwies der Bürgermeister auch darauf, dass die Anwohner nicht einfach ihre Haustiere aussetzen sollen,wenn sie kein Geld für deren Unterhalt haben. Dies sei auch keine Lösung.
PG-AR

Zurück