Gran Canaria / Las Palmas »

Von

neue Verordnung für die Unternehmen

Die Regierung in Las Palmas hat jetzt eine neue Verordnung für die Unternehmen der kanarischen Inseln herausgegeben. Diese gilt ab dem 1.1. 2014.
Hier können dann die Firmen den IGIC, die Mehrwertsteuer, nach Erhalt der Bezahlung an das Finanzamt abführen. Bisher war die Zahlung bei Rechnungsstellung fällig.
Damit will man wieder mehr
flüssiges Kapital bei den Gewerbetreibenden schaffen.
PG-AR

Zurück