Neues Rechenzentrum ITER

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Grandilla
Am Donnerstag wurde unter Anwesenheit des Regierungspräsidenten Paulino Rivero, sowie dem Cabildo
Präsidenten Carlos Alonso, das seit längerer Zeit fertiggestellte neue Rechenzentrum ITER bei Granadilla offiziell in Betrieb genommen.
Dieser Riesencomputer, ähnlich wie eine Cloud, leistet ein Vielfaches und soll der lokalen Wirtschaft und Bevölkerung die Neuzeit und auch schnelleres Internet bringen.
PG-AR

Zurück