Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Preisanstiege

Auf den kanarischen Inseln gab es neben den Balearen die höchsten Preisanstiege gegenüber dem Vorjahr. Dies ermittelte jetzt die Website Hoteles.com.
Im Süden der Insel Teneriffa waren dies bei Adeje teilweise bis zu 9%, in Mogan auf Gran Canaria sogar bis zu 18%.
Der teuerste Hotelpreis wurde mit 145 € ermittelt, der günstigste mit 55.--€.
PG-AR

Zurück