Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Schlepperbande

Wie die Policia National berichtet, konnte man jetzt eine Schlepperbande aufgreifen, welche hauptsächlich von Mauritanien aus Menschen als Flüchtlinge in klapprigen Booten über den Atlantik schickten. Sie nahmen ihren Landsleuten 1800 € pro Kopf ab und sorgten sich nicht um deren Leben.
Beliebt bei diesen Schleusern waren die Kanaren als Ziel.
PG-AR

Zurück