schwere Verbrennungen

Teneriffa / Santa Cruz » von

Tausende waren anwesend, als es auf dem Messegelände von Santa Cruz während der Wahl zur Karnevalskönigin zu einem schweren Unfall kam.
Am Mittwoch Abend erlitt eine 25- jährige Teilnehmerin schwere Verbrennungen, als ihr voluminöses Kostüm durch einen Feuerwerkskörper anfing zu brennen. In kürzester Zeit stand die Frau in Flammen, die Rettungskräfte mussten sie mit schwersten Brandverletzungen ins Krankenhaus einliefern.
Die Ärzte berichteten später von rund 57 % der Haut, welche Verbrennungen erlitten habe.
Die weiteren Veranstaltungen für Freitag wurden daraufhin abgesagt.
PG-AR

Zurück