schwerer Autounfall

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Granadilla
Wie jetzt die Verkehrspolizei berichtet, gab es am Dienstag früh bei der Landstraße TF643 bei La Mareta einen schweren Autounfall. Ein 54- jähriger war von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich. Die Rettungskräfte der 112 und die Feuerwehr mussten ihn mit der Rettungsschere aus dem Auto befreien.
Wie zu erfahren war, war der Verunglückte ein Ausländer.
PG-AR

Zurück