Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Seewege

Wie jetzt die Marinebehörden berichten, gibt es hier im Jahr auf den Schifffahrtsrouten bei und zwischen den kanarischen Inseln etwa 12.000 Schiffe mit sogenanntem Gefahrgut.
Gerade die Gewässer bei Teneriffa, Gran Canaria s und Fuerteventura sollen jetzt
verstärkt überprüft werden.
Hier wollen die Verantwortlichen für mehr Sicherheit sorgen.
PG-AR

Zurück