Sommerzeit verursacht bei vielen Menschen eine Art Jetlag

Teneriffa / SANTA CRUZ » von

Wie jetzt Fachleute und Wissenschaftler der
Neurofisiología des Hospital Universitario Nuestra Señora von Candelaria auf Teneriffa belegen,
verursacht die Umstellung der Sommerzeit bei vielen Menschen eine Art Jetlag. Die Menschen sind müde
und abgespannt. Ganz besonders wurde dies in den vergangenen Jahren auch bei Schülern festgestellt, bei diesen fielen die Leistungen ab.
PG-AR

Zurück