Spanischer Senat unterstützt Bewerbung La Gerias für den Europäischen Landschaftspreis

Kanarische Inseln » von

LZ Arrecife
Der spanische Senat hat am Mittwoch eine Erklärung verabschiedet, mit der er die Bewerbung des Weinanbaugebietes La Geria für den Landschaftspreis des Europarates unterstützt. Die Initiative wurde vom Senator für Lanzarote, Oscar Luzardo, unterbreitet. Dieser meinte, dass die Lanzaroteños stolz darauf sein könnten, dass diese einzigartige und symbolische Landschaft mit all ihren natürlichen Eigenschaften für die Kandidatur Spaniens ausgewählt wurde.
Der Landschaftspreis des Europarats ist eine Auszeichnung, die kommunalen und regionalen Gebietskörperschaften überreicht werden kann, die im Rahmen der Landschaftspolitik eine Politik oder Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und/oder zur Planung ihrer Landschaft durchgeführt haben, die sich als nachhaltig wirksam erwiesen haben und somit für andere in Europa als Vorbild dienen können. Die Verleihung des Landschaftspreises des Europarats soll die Preisträger ermutigen, für den nachhaltigen Schutz, sowie die nachhaltige Pflege und/oder Planung der betreffenden Landschaften zu sorgen.
JF-AR

Zurück