Kanarische Inseln »

Von

Strandliegen in Costa Teguise müssen abgebaut werden

An den Stränden von Costa Teguise werden demnächst vorerst keine Liegen mehr geben. Die Gemeinde Teguise hat der Betreiberfirma mitgeteilt, sie habe die Liegen in den nächsten 14 Tagen ab zu bauen. Angeblich gibt es seit 2010 keinen gültigen Vertrag mehr zwischen der Gemeinde und der Betreiberfirma. Der liegenlose Zustand soll aber nur etwa einen Monat andauern. Die Gemeinde Teguise bereitet schon eine Ausschreibung vor und will diesen Auftrag schnellstmöglich neu vergeben.

Zurück