tragischer Verkehrsunfall

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Guía de Isora
Am Sonntag gab es bei Guía de Isora einen tragischen Verkehrsunfall, bei welchem zwei Mädchen im Alter von 16 und 17 Jahren ums Leben kamen.
In den frühen Morgenstunden kam ein älteres Auto mit drei jungen Männern im Alter von 20 bis 21 Jahren, welche von einer Fiesta kamen, von der Straße ab und prallte zunächst gegen eine Palme, dann gegen eine Mauer.
Die jungen Männer konnten noch mit schweren Verletzungen geborgen werden.Die Mädchen verstarben noch am Unfallort.
Ob Alkohol oder überhöhte Geschwindigkeit zu diesem Unfall führte, klärt jetzt die Polizei.
PG

Zurück