über Gesetzgebung zu verhandeln

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die Hotel -und Gasstättenvereinigung der kanarischen Inseln hat sich jetzt mit Verantwortlichen der kanarischen Regierung getroffen um über eine Änderung der Gesetzgebung zu verhandeln.
Der Plan des Verbandes ist, gewisse Teile mancher Hotels als Apartment für 4 bis 6 Monate zu vermieten.
Bei der normalen Vermietung erreicht man eine Schnittbelegung von 65 % über den Winter im Norden der Insel. Jedoch mit der Langzeitvermietung könnte man dies ändern.Dies ist aber bisher in der Gesetzesgrundlage für die Hotels nicht vorgesehen.
PG-AR

Zurück