Gran Canaria / Las Palmas »

Von

umstrittenes Projekt

Die kanarische Regierung will das seit Jahren umstrittene Projekt des Monumento Natural de Montaña Tindaya auf Fuerteventura weiter verfolgen. Der spanische, inzwischen verstorbene Künstler
Eduardo Chillida, hatte hier ein monumentales Projekt vor.
Der Berg Tindaya soll ausgehöhlt und dann vielseitig auch als Museum und Auditorium verwendet werden.
PG-AR

Zurück