Unterstützung Notleidender

Kanarische Inseln » von

TF-Süd-Granadilla
Die Gemeinde Granadilla im Süden hat jetzt zur Unterstützung Notleidender eine eigene Lebensmittelbank eingerichtet. Hier werden von verschiedenen Unternehmen die Lebensmittel zusammengetragen.In der Gemeinde wurden im Jahr 2012 rund 5000 Personen unterstützt, hierfür wurden über 400.000 € ausgegeben.
Die lokalen Sozialverbände unterstützen diese Aktion.
PG-AR

Zurück