weniger Gase

El Hierro » von

Nach den unterirdischen Vulkanausbrüchen vor der Insel El Hierro, meist bei La Restinga und La Frontera,
ging der Ausstoß von 1.824 Tonnen Gase auf rund 556 zurück.
Dies ermittelten jetzt die zuständigen Vulkanologen.
PG-AR

Zurück