weniger Geburten

Teneriffa / Santa Cruz » von

Im allgemeinen gibt es in Krisenzeiten weniger Geburten. Viele Paare wollen in diesen Zeiten oft kein Kind. Dennoch nahm die Bevölkerung auf den kanarischen Inseln um 0,9% zu, dies waren in Zahlen 19.923 Anwohner mehr.
Hier muss man allerdings auch die in diesem Zeitraum zugezogenen Ausländer berücksichtigen.Dies waren insgesamt 12.705.
PG-AR

Zurück