Wie geht es weiter?

Teneriffa / Santa Cruz » von

Bereits seit dem 20. Juli 2013 hat die Cepsa ihren Betrieb in der Raffinerie von Santa Cruz eingestellt. Derzeit gibt es heftige Diskussionen um die Abgaswerte der Anlage. Zunächst dachte man nach einer Überarbeitung der dortigen Technik, man könne die Anlage zum 20. Oktober wieder in Betrieb nehmen. Dem war aber dann nicht so, die derzeitigen Auflagen wurden anscheinend noch nicht alle erfüllt. So muss die Gesellschaft noch etwas abwarten.
PG-AR

Zurück