wieder Protestkundgebungen

Teneriffa / Santa Cruz » von

Am Samstag, den 23. Februar, gab es in ganz Spanien wieder Protestkundgebungen gegen die Streichungen und Sparmaßnahmen der Regierung in Madrid.
So gingen auch in Santa Cruz de Tenerife rund 2000
Menschen auf die Straße und marschierten von der Plaza de Espana zum kanarischen Parlamentsgebäude.
Von der Stadt Las Palmas auf Gran Canaria wurden 4000 Personen mit einem Protestmarsch gemeldet.
PG-AR

Zurück