Kanarische Inseln »

Von

Wiedereröffnung des Barranco del Infierno !

TF-Süd Adeje
An einer Versammlung in der Gemeinde Adeje, bei welcher es um die Wiedereröffnung des Barranco del Infierno ging, nahmen der Präsident der lokalen Regierung, Ricardo Melchior, und der Bürgermeister der Gemeinde, sowie verschiedene Fachleute teil.
Nach einem tödlichen Unfall war dieser geschlossen worden. Jetzt will man diesen Weg nach einigen Überarbeitungen für die Sicherheit zum Herbst wieder freigeben.
PG-AR

Zurück