Zahlung von 12,6 Mill.€

Teneriffa / Santa Cruz » von

Nach einer Ratssitzung der kanarischen Regierung bewilligte man jetzt die Zahlung von 12,6 Mill.€, welche aus den Subventionen der Residenten -Tickets resultieren. Die Anwohner der Inseln bekommen gegen Vorlage eines Residenten Zertifikates einen Preisnachlass bei Reisen. Die jetzige Zahlung deckt die letzten drei Monate des vergangenen Jahres ab. Beide Fährgesellschaften hatten vergangenes Jahr wegen der fehlenden Zahlungen teilweise Fährverbindungen zwischen den kleinen Inseln wie La Gomera und El Hierro eingestellt.Die bezahlte Betrag ging an die Fährgesellschaften Armes und Fred Olsen Linie.
PG

Zurück