Kanarische Inseln »

Von

Zwei Festnahmen nach Autoeinbruch auf Lanzarote

Die Guardia Civil auf Lanzarote hat im Norden der Insel in Òrzola zwei Männer festgenommen. Diese hatten ein Mietfahrzeug aufgebrochen und die darin befindlichen Dinge entwendet. Die Opfer waren Urlauber. Bei den Tätern handelt es sich um zwei Spanier, die ein entsprechendes Vorstrafenregister haben. Auf Grund diverser Zeugenaussagen konnte die Guardia Civil die Männer aber schnell fassen. Sie hatten noch die entwendeten Gegenstände bei sich und konnten so schnell identifiziert und dem Haftrichter vorgeführt werden.

Zurück