Der Präsident der Lokalregierung, Carlos Alonso

Teneriffa / Santa Cruz » von

Der Präsident der Lokalregierung, Carlos Alonso, hat jetzt bei einem Interview bestätigt, dass für den kommenden Winter trotz verschiedener Kampagnen auf dem spanischen Festland weniger Urlauber von dort nach Teneriffa kommen werden als zunächst erwartet. Dies belegen wohl die bisherigen Buchungszahlen. Es gibt jetzt auch einige neue Linien in die skandinavischen Länder. Von hier erhofft man sich gute Steigerungsraten bei denen Gäste aus Norwegen, Finnland und Schweden kommen werden.
PG-AR

Zurück