Die Ölgesellschaft Repsol

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Ölgesellschaft Repsol hat jetzt angekündigt, dass wenn die Probebohrungen vor Fuerteventura und Lanzarote beginnen, weltweit rund 17.000 Menschen dadurch Arbeit haben.
Die Repsol investiert hier 2,6 Milliarden €, wovon allein etwa 42 Millionen € an Gebühren für Genehmigungen den Inseln vor Beginn zufließen werden.
PG-AR

Zurück