Drogenbande

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Guardia Civil hat eine in Europa agierende Drogenbande auf den kanarischen Inseln aufgespürt und festgesetzt.
Diese hatten die Drogen, insbesondere Heroin, durch menschliche Kuriere auf die Inseln gebracht.
Bei der Aktion wurden 1,5 Kg Kokain, 3,5 Kg Heroin, 5 Kg Material zur Verlängerung der Drogen, sowie 34.650 € Bargeld und andere Währungen sichergestellt.
Einige Personen wurden dabei festgenommen.
PG-AR

Zurück