Emigranten Boot mit 17 Insassen

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Guardia Civil und die Seenotretter haben am Mittwoch ein Emigranten Boot mit 17 Insassen an der Küste von Gran Canaria bei Arguineguín aufgebracht.
Einige der Emigranten waren dehydriert und unterernährt. Diese wurden vom Roten Kreuz in eine Krankenstation gebracht.
PG-AR

Zurück