Finanzierung des lokalen Straßennetzes

Teneriffa / Santa Cruz » von

Der Präsident der Lokalregierung, Carlos Alonso, kündigte gestern eine Überprüfung der Finanzierung des lokalen Straßennetzes und dessen Erhaltung an. Hier sei die Regierung in Madrid zuständig. Von dort wurden jedoch die Mittel von 225 Millionen € auf 60 Millionen € gekürzt. Jetzt will er vor allem den Bau der Ringautobahn TF-Nord -Süd zum öffentlichen Interesse erklären, um damit die benötigten Gelder für die Fertigstellung zu erhalten.
PG-AR

Zurück