Finca Las Eres

Teneriffa / Fasnia » von
Die Regierungsverwaltung von Teneriffa wird jetzt 650.000 € für den Ausbau der Finca Las Eres ausgeben.
Geplant ist dort eine alternative Anlage zur Erzeugung von Strom. Die Anlage soll mit Hackschnitzeln befeuert werden. Die Kosten des Betriebes sollen 50% günstiger als Diesel sein.
PG-AR

Zurück