Flüge gestrichen

Kanarische Inseln » von
Wegen der Stürme und der heftigen Regenfälle strichen die Verantwortlichen der Flughäfen über 24 Flüge zwischen den Inseln. Die regionale Fluggesellschaft Binter war hier insbesondere mit den Flügen  Gran Canaria, Tenerife Norte, Fuerteventura und Tenerife Sur betroffen.
PG-AR

Zurück