Frischwasserkläranlagen

Kanarische Inseln » von
Die kanarische Regierung wird jetzt von Madrid weitere 4 Mill.€ für den Ausbau von Frischwasserkläranlagen erhalten.
Dies wurde jetzt im amtlichen Mitteilungsblatt am Montag publiziert. Die Gelder gehen nach Lanzarote, Gran Canaria, Teneriffa sowie Fuerteventura.
PG-AR

Zurück