geplante Ölbohrungen

Fuerteventura / Puerto del Rosario » von
Im Streit um die geplanten Ölbohrungen vor Fuerteventura hat jetzt die EU Kommission der Regierungsverwaltung eine neue Möglichkeit gegeben, die Genehmigungen zu untersuchen.
Die Regierungsverwaltung von Lanzarote ist ebenfalls erfreut, dass nicht, wie kürzlich von einem Politiker angekündigt, die Untersuchungen abgeschlossen wären.
So werden die Anträge der Umweltschutz Verbände weiter bearbeitet.
PG-AR

Zurück