Gesundheitsabteilung

Kanarische Inseln » von
Die Gesundheitsabteilung der kanarischen Regierung hat im Monat September für Rezepte rund 3,3 Millionen Euro ausgegeben. Der mittlere Schnitt lag erneut bei rund 10,62 €. Im September lagen die Kosten somit um 0,44% höher als im Vorjahr.
PG-AR

Zurück