14 Personen festgenommen

Kanarische Inseln » von
Die Guardia Civil und die Polizei von Portugal haben bei der Operation Cáustica 14 Personen festgenommen. Ihnen wird Drogendealerei im großen Ausmaß vorgeworfen. Die verfolgten Spuren gingen von Guinea Bissau, Guinea, der Dominikanischen Republik und den Kapverden bis zu den Kanaren.  Hier wurden 4,7 Kg Heroin  sowie 200 Gramm Kokain und 30 Kg synthetischer Drogen sichergestellt.
PG-AR

 

Zurück