keine besonderen Vorfälle

Teneriffa / Santa Cruz » von

Auch die Stadt Santa Cruz de Tenerife hatte sich für die “Noche de San Juan“, welche bei den Spaniern groß gefeiert wird, gut vorbereitet. So wurden im Vorfeld 73 Feuerstellen bewilligt. Die lokale Polizei, die Feuerwehr, das THW, sowie das Rote Kreuz übernahmen den Sicherheitsdienst.
Am Teresitas Strand gab es eines der größten Feuer,
alles verlief friedlich und es gab keine besonderen Vorfälle.
PG-AR

Zurück