Kosten gesenkt

Gran Canaria / Las Palmas » von

Wie die Gesundheitsabteilung der kanarischen Inseln berichtet, gingen die Kosten im Bereich der an Patienten verschriebenen Rezepte um 0,75% zurück.
Hier wurden im Monat Mai 35.257.525,12 € ausgegeben. Insgesamt verschrieb man 3,3 Millionen Rezepte. Der Schnitt liegt nun pro Rezept bei 10,63 €.
PG-AR

Zurück