Nord-Süd Autobahn

Kanarische Inseln » von Insel Magazin
Nach der Eröffnung des Teilstücks der Nord-Süd Autobahn und der Auffahrt nach El Tanque, soll es jetzt weiter gehen, Richtung Santiago del Teide. Um die weiteren Bauarbeiten dort ausführen zu können, wurden jetzt von der Regierungsverwaltung verschiedene Grundstücke und ein Haus enteignet. Die Kosten hierfür lagen bei 380.000 €.
PG-AR

Zurück

Nach oben